Die Freiburger Klinik am Fluss

Das „Eli“, das St.-Elisabeth-Krankenhaus in der Freiburger Altstadt, war bis 2012 eine Geburtsklinik. Bekannt wurde die Klinik vor allem dadurch, dass sich dem Volksmund nach nur Freiburger als Bobbele bezeichnen dürfen, die dort geboren wurden.

Seit 2014 ist die DreisamKlinik St. Elisabeth in Freiburg in enger Zusammenarbeit mit der Praxis für Kinderchirurgie Dr. med. Markus Franke ein Zentrum für Operationen verschiedener Fachdisziplinen. In den modernisierten Räumen bietet die Dreisamklinik St. Elisabeth medizinische Leistungen auf höchstem Niveau.

Ein freundliches Team aus Fachschwestern und Pflegern sorgt sich um das Patientenwohl. Die Dreisamklinik St. Elisabeth ist der ideale Partner für Patienten und ihren behandelnden Arzt.